Die Entstehung des Anwesens geht auf das Ende des 17. Jahrhunderts zurück und wird aufgrund der Thronbesteigung Ludwigs XIV. von Frankreich im Jahr 1661 auch Grand Siècle genannt. Pierre Desmezures de Rauzan, ein bedeutender Weinhändler und Verwalter der prestigeträchtigen Weingüter Latour und Margaux, kaufte 1689 Weinreben neben dem Weingut Latour, um die Enclos Rauzan zu gründen. Diese Reben wurden Teil der Mitgift ihrer Tochter Thérèse, als sie 1694, dem Gründungsdatum des Weinguts Pichon Longueville, Baron Jacques Pichon de Longueville heiratete. So entsteht ein großes Anwesen, das über mehrere Generationen in Familienbesitz blieb und dessen Ruf nicht verblassen wird. Im Jahr 1850 wurde das Anwesen in zwei Teile geteilt. Das Eigentum von Baron Raoul Pichon de Longueville wird das Gut Pichon Baron hervorbringen. Der zweite Teil geht an die drei Schwestern. Stolz auf seinen Besitz ließ Baron Raoul 1851 das majestätische Schloss, wie man es heute kennt, im Stil der Renaissance erbauen. Seitdem steht dieses Schloss mit seinen beiden symbolträchtigen Türmen von unvergleichlicher Romantik und Charme im Herzen des Weinbergs. Im Jahr 1855 wurde der Wein anlässlich der Weltausstellung zum 2. Grand Cru Classé gekrönt, entsprechend der von Kaiser Napoleon III. geforderten Klassifizierung, der die großen Weine von Bordeaux würdigen wollte. 1933 verkaufte die Familie Pichon de Longueville das Anwesen an die Familie Bouteiller, die mehr als 50 Jahre lang das Château Pichon Baron verwaltete. Das Weingut Pichon Baron wurde 1987 von AXA Millésimes gekauft, deren Ziel es ist, großen Weinen aus Weinbergen mit einer glorreichen Vergangenheit die Entfaltung ihres vollen Potenzials zu ermöglichen. Nach einem Wettbewerb des Centre Georges Pompidou wurde ein Projekt zum Bau neuer Betriebsgebäude gestartet. 1988 beginnt der komplette Umbau der Bottichstube und des Kellers sowie die Sanierung des Schlosses. Der unterirdische Fasskeller vervollständigt die Entwicklung einer Spitzenproduktion in der reinsten Tradition des großen Pauillac.
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Château Pichon-Longueville Les Tourelles de Longueville Château Pichon-Longueville Les Tourelles de...
Zweitwein Château Pichon-Longueville-Baron, Pauillac Benannt nach den Türmen des Château verkörpert der Wein den ganzen Charme des Ortes. Die Trauben stammen hauptsächlich aus der Parzelle Sainte Anne. Noten von frischen Früchten, wie...
Inhalt 0.75 Liter (172,25 € * / 1 Liter)
129,19 € *
6 Flaschen 775,14 € *
Zuletzt angesehen