Das Burgenland, im Osten Österreichs an der Grenze zu Ungarn gelegen, ist eine der herausragenden Weinregionen des Landes. Die Region ist für ihre hervorragenden Rot- und Süßweine bekannt und erstreckt sich entlang des Neusiedlersees, einem der größten Steppenseen Europas.

Das Burgenland ist besonders für seine edelsüßen Weine aus den Rebsorten Blaufränkisch, Zweigelt und St. Laurent bekannt, die am Neusiedlersee reifen und durch den Einfluss des Sees und der umliegenden Wälder ein einzigartiges Terroir erhalten. Hier entstehen auch hervorragende Trockenbeerenauslesen und Eisweine, die international geschätzt werden.

Die Region ist auch stolz auf ihre Rotweine, insbesondere aus der Rebsorte Blaufränkisch, die kräftige, würzige Weine hervorbringt. Der Blaufränkisch aus dem Mittelburgenland, auch als „Eisenberg“ bekannt, ist besonders begehrt und repräsentiert die Region auf höchstem Niveau.

Das Burgenland ist ein Paradies für Naturliebhaber mit seinen malerischen Weinbergen, dem Neusiedlersee und dem Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel, der eine reiche Vogelwelt beheimatet. Historische Städte wie Rust, bekannt für ihre Störche und ihre charakteristischen Weinkeller, verleihen der Region eine einzigartige Atmosphäre.

Die regionale Küche im Burgenland ist geprägt von ungarischen Einflüssen und bietet köstliche Spezialitäten wie Gulasch, Blunz'n (Blutwurst) und Pannonische Fischgerichte.

Das Burgenland ist eine Weinregion von bemerkenswerter Vielfalt und Qualität. Weinliebhaber und Entdecker werden von der Schönheit der Landschaft und der Finesse der Weine gleichermaßen begeistert sein und hier ein authentisches österreichisches Weinerlebnis genießen.

Das Burgenland, im Osten Österreichs an der Grenze zu Ungarn gelegen, ist eine der herausragenden Weinregionen des Landes. Die Region ist für ihre hervorragenden Rot- und Süßweine bekannt... mehr erfahren »
Fenster schließen

Das Burgenland, im Osten Österreichs an der Grenze zu Ungarn gelegen, ist eine der herausragenden Weinregionen des Landes. Die Region ist für ihre hervorragenden Rot- und Süßweine bekannt und erstreckt sich entlang des Neusiedlersees, einem der größten Steppenseen Europas.

Das Burgenland ist besonders für seine edelsüßen Weine aus den Rebsorten Blaufränkisch, Zweigelt und St. Laurent bekannt, die am Neusiedlersee reifen und durch den Einfluss des Sees und der umliegenden Wälder ein einzigartiges Terroir erhalten. Hier entstehen auch hervorragende Trockenbeerenauslesen und Eisweine, die international geschätzt werden.

Die Region ist auch stolz auf ihre Rotweine, insbesondere aus der Rebsorte Blaufränkisch, die kräftige, würzige Weine hervorbringt. Der Blaufränkisch aus dem Mittelburgenland, auch als „Eisenberg“ bekannt, ist besonders begehrt und repräsentiert die Region auf höchstem Niveau.

Das Burgenland ist ein Paradies für Naturliebhaber mit seinen malerischen Weinbergen, dem Neusiedlersee und dem Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel, der eine reiche Vogelwelt beheimatet. Historische Städte wie Rust, bekannt für ihre Störche und ihre charakteristischen Weinkeller, verleihen der Region eine einzigartige Atmosphäre.

Die regionale Küche im Burgenland ist geprägt von ungarischen Einflüssen und bietet köstliche Spezialitäten wie Gulasch, Blunz'n (Blutwurst) und Pannonische Fischgerichte.

Das Burgenland ist eine Weinregion von bemerkenswerter Vielfalt und Qualität. Weinliebhaber und Entdecker werden von der Schönheit der Landschaft und der Finesse der Weine gleichermaßen begeistert sein und hier ein authentisches österreichisches Weinerlebnis genießen.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Weingut Salzl Blaufränkisch trocken Weingut Salzl Blaufränkisch trocken
Lokalmatador des Burgenlands mit Brombeere, Süßholz, schwarzem Pfeffer, Nelke und Schokolade. Wunderbar saftig und fleischig mit kräftigem Körper und samtigem Tannin.
Inhalt 0.75 Liter (16,43 € * / 1 Liter)
12,32 € *
6 Flaschen 73,92 € *
Leo Hillinger HILL 1 Burgenland
Bio
Leo Hillinger HILL 1 Burgenland
Farbe: intensives Rubinrot mit tiefschwarzem Kern Duft: vielstimmiges Bouquet von süß gereiften Brombeeren, Kräutern und Gewürzen, Tabak und den feinen Röstnoten der Eiche Geschmack: am Gaumen dicht und kraftvoll, mit üppiger Kirsch- und...
Inhalt 0.75 Liter (54,72 € * / 1 Liter)
ab 41,04 € * 44,99 € *
6 Flaschen 246,24 € * 269,94 € *
Weingut Salzl Rosé Cuvée trocken Weingut Salzl Rosé Cuvée trocken
Zartes Lachsrosa mit animierendem Duft von Walderdbeeren, Kirschen, Himbeeren und Orangen. Frisch und harmonisch mit cremigem Schmelz sowie Rosen und Grapefruit.
Inhalt 0.75 Liter (16,43 € * / 1 Liter)
12,32 € *
6 Flaschen 73,92 € *
Laessiger Blaufränkisch Laessiger Blaufränkisch
Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Feinwürzig unterlegte Brombeerfrucht, zart rauchige Nuancen, schwarze Kirschen. Komplex, angenehme Fruchtsüße, kompakte Tannine, schokoladiger Touch im Abgang, zarte...
Inhalt 0.75 Liter (7,01 € * / 1 Liter)
5,26 € *
6 Flaschen 31,56 € *
Gsellmann Zweigelt Heideboden Gsellmann Zweigelt Heideboden
Klares rubinrot mit hellen Rändern, feinfruchtiger Duft nach dunklen Beerenaromen leichte Anklänge von Kirschen und Schokolade, im Geschmack harmonisch, samtig, angenehme Tannine mit dichten Extrakten, lang anhaltend fruchtig herber...
Inhalt 0.75 Liter (12,13 € * / 1 Liter)
9,10 € * 13,49 € *
6 Flaschen 54,60 € * 80,94 € *
Gsellmann Blaufränkisch Gsellmann Blaufränkisch
Intensives Dunkelrot mit granatroten Rändern. Mit Aromen von Johannisbeeren, Kirschen, Walderdbeeren, Gewürzen und zarte Noten dunkler Schokolade. Im Geschmack harmonisch, samtig, angenehme Tannine mit lang anhaltenden Abgang.
Inhalt 0.75 Liter (11,61 € * / 1 Liter)
8,71 € * 13,49 € *
6 Flaschen 52,26 € * 80,94 € *
Zuletzt angesehen